Die Bogenmodelle


Derzeit biete ich 6 verschiedene Bogenmodelle an, die nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Meine Custom-Bogen sind optional in Bogenlänge, Griffform und Zuggewicht, sowie für Links- oder Rechtshand-Schützen erhältlich.


Warum sechs Modelle? Wir erwarten von einem Langbogen die beste Performance bei optimalen Gebrauchseigenschaften. Schießstile, Einsatzbereiche und Vorlieben von uns Schützen sind jedoch so vielfältig wie das Bogenschießen selbst.

Meine Modelle bieten alle hervorragende Schusseigenschaften, wobei jedes Modell mit seiner spezifischen Bauweise einen charakteristischen Schwerpunkt und Merkmale aufweist. Das Netzdiagram soll helfen diesen Fokus einfach zu erkennen.


Langbogen Ours Rapide

Langbogen "Ours Rapide"

Der „Ours Rapide" oder der „Schnelle Bär" ist ein in Reflex-Deflex Langbogen der klassisch-traditionellen Art. Verlässlich und sehr schnell im Schuss von schweren Pfeilen. Im aufgespannten Zustand ist er in seiner Erscheinung der "klassische Bogen", weil sein Reflex nicht mehr wahrnehmbar ist. Sein starker Vorschwung hat es jedoch in sich. So verbirgt er auf ästhetische Weise seine Kraft.

 

Diagram Langbogen ours

 

Länge :66"-70"
Zuggewicht: 25-70 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Langbogens

 

 


Hybrid-Langbogen "Sanglier Gracile"

Dieser Bogen war ein echter Geheimtipp und erfreut sich mit seiner gewagten Bauweise mitlerweile großer Beliebtheit in der traditionellen Szene. Mit seinem starkem Reflex, schon fast ein Recurve, ist er doch ein Langbogen, der physikalisch das Maximum an Pfeilgeschwindigkeit entwickelt. Die Sehne liegt im aufgespannten Zustand bei diesem Modell nicht am Wurfarm an. Seine geschwungene Form besticht in der Optik und bietet durch sehr leichte Wurfarmenden einen schockfreien  Schuss.  Besonders angenehm ist seine Auszugs-Toleranz. Auf den letzten Zoll des Auszugs (26"-31") ist das Zuggewicht sehr beständig. Es findet also kein Stacking statt. So ist der "Sanglier Gracile" nicht nur ultraschnell, sondern auch sehr fehlerverzeihend, was einen zu kurz geratenen Auszug betrifft. "Sanglier Gracile" oder die grazile Wildsau ist ein besonderer Hybrid-Langbogen mit weichem Auszug für Speedfans, die lieber einen Langbogen als einen Recurve schießen wollen.

Diagram Langbogen Sanglier

 

Länge :64"-66"
Zuggewicht: 25-70 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Hybridbogens


Langbogen "Cheval de travaille"

Ein wahres Arbeitspferd dieser Bogen. Unschlagbar im Handling. Ein Langbogen mit wunderbar organischer Bauweise. Seine rückenbetonte Grifform erlaubt ein hohes Maß ergonomischer Flexibilität. So bietet sein weit vorgesetzter Giff einen sehr ruhigen und komfortablen Abschuss. Mit starkem Reflex versehen bringt er eine Leistung, die selbst noch schwere Pfeile mit extremer Geschwindigkeit ins Ziel jagt.

 

Diagram Langbogen Cheval

Länge :66"-68"
Zuggewicht: 25-70 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Langbogens

 


Hybrid-Langbogen "Ché"
Revolution! Ein Bogen entwickelt nach Erfahrung und Lust am Bogenbau! Dieser Bogen orientiert sich bewusst nicht an den ständig wechselnden Bogenklassen.
Ein kurzer Hybrid, der hinsichtlich Auszugsverhalten, Handshock und Pfeilgeschwindigkeit jede Hürde meistert.
Nachdem die Nachfrage zum "Sanglier-Gracile" in einer Länge von unter 66" immer größer wurde, entstand der "Ché". Etwas umgedacht in Länge und Bauform ergibt diese Bauweise einen sehr attraktiven Bogen, der gerne aus der Reihe tanzt.
Ein Bogen für Schützen, die die reine Freude am Bogenschießen zelebrieren möchten.

Diagram Langbogen Che

 

Länge :64"-66"
Zuggewicht: 25-70 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Hybridbogens


Langbogen "Lynx"

"Back to the Roots" Der "Lynx", eine Huldigung der klassische Reflex-Deflex-Langbogenform. Mit 66" Länge standardmäßig etwas kürzer als der "Ours Rapide", bietet er allen Komfort und präzise Schnelligkeit, die man sich nur wünschen kann. Altbewährtes wird in dieser neuen Reflex-Deflex Bauweise perfektioniert. Der ideale Bogen für Schützen die einen Begleiter suchen, der jede Prüfung meistert, ob im Wald oder am Startpflock des Bogenturniers.

 

Diagram Langbogen Lynx

Länge :64"-68"
Zuggewicht: 25-70 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Langbogen


Hybrid- Langbogen: "Serpent"

Ein kurzer, schneller Bogen mit sexy Schwüngen! Bei der Konzeption dieses Bogen lagen Energieeffizienz und Auszug im Fokus meiner Arbeit. Der Serpent ist ein wunderbarer präziser Bogen mit dem man auch gut durchs Unterholz kommt. Mit schlanker Form, überraschend einzigartig in seiner Bauweise, soll er gezielt Bogner ansprechen, die mit kurzen Reiterbögen liebäugeln aber einen soliden Bogen mit ausgewogeneren Abschussverhalten  besser zurechtkommen.

Diagram Langbogen Serpent

Länge :62"-64"
Zuggewicht: 25-60 lbs
Optional: Grifform, Material, auch teilbar als Break-Down Model

Hier finden Sie Ausführungsbeispiele dieses Hybridbogens


Griffstücke

Langbogen Eigenschaften

Wer sich einen Custom Bogen anfertigen lässt, kommt in den Genuss eines eigens für seine Hand angefertigten Griffstücks. Während der Herstellung des Bogens fließt neben der ästhetischen Gestaltung des Griffs viel Aufmerksamkeit in seine Ergonomie, damit eine optimale Handstellung gegeben ist.
Eine für die Hand haptisch- "wiedererkennbare " Stellung verbessert den präzise, wiederholbaren Schuss für den Schützen.

Ob die Pracht des puren Holzes oder die Gestaltung einer erlesenen Zierverleimung, am Ende entsteht ein unvergleichliches Unikat.

Anregungen zu Bogengriffen